Termine


Der Hundekurs dauert jeweils eine Stunde (evtl. nach 45 Minuten noch 15 Minuten Freilauf im Hunderudel).
Eine Kurseinheit beinhaltet 5 Stunden.
Jede Stunde dokumentieren Sie durch eine "Anwesenheitsunterschrift".
Sollen Sie einmal verhindert sein, verfällt die Stunde nicht, wenn Sie sich mindestens einen Tag im voraus abmelden !


Preise:

5 Übungsstunden in der Hundegruppe 30,-- EUR

Einzelunterricht
Dauer:
30 Minuten 15,-- EUR
60 Minuten 30,-- EUR
Trainingseinheit individuell - auch gerne bei Ihnen zu Hause.

Doppelunterricht
Dauer :
45 Minuten
Pro Teilnehmer 20,-- EUR
Ziel: Teilung der Kosten und Lernen auch unter Ablenkung durch Zweithund

Unterrichtseinheiten:

Level I - Anfänger-, Junghunde- und Welpengruppe (Dienstags 15.30 Uhr)

Inhalt:
a) Grundkommandos Sitz, Platz, Fuß, Bleib….
b) Einflussnahme auf unerwünschtes Verhalten

Der Hund wird vorerst nur an der Leine (kurze bzw. Meterleine) geführt, um Fehler zu vermeiden bzw. den Hund korrigieren zu können.

Ziel:
Der Hund läuft an der durchhängenden Leine.
Er nimmt Richtungsänderungen sofort wahr.
Er verhält sich anderen Hunden gegenüber sozial.
Er beherrscht die Kommandos.

Level II - Fortgeschrittene (Samstags, 11 Uhr)

Inhalt:
a) Grundkommandos von Teil I beherrscht der Hund (Intensivierung)
b) Grundkommandos in der Freifolge

Ziel:
Der Hund beherrscht die Übungen auch unter großer Ablenkung.
Er bleibt längere Zeit sitzen oder liegen.
Er kann auch mit mehreren Hunden gemeinsam ohne Leine seine Übungen absolvieren (gemeinsames Herankommen, Ablegen u.s.w.).


Level III - Profis (Samstags 10 Uhr)

Voraussetzung:
Der Hund ist verträglich und zeigt kein aggressives Verhalten.
Er läuft mit und ohne Leine und ist "abrufbar".

Spielstunde mit Tempo unter Einbeziehung des Hindernisparcours.
Der Hunde lernt trotz Adrenalin im Blut auf Ihr Kommando das Spiel abzubrechen und dann erneut wieder aufzunehmen. Er lernt auf Kommando zu rennen, stehen zu bleiben zu warten- sozusagen auf alles zu reagieren, was Sie von ihm wollen -und das auch auf Entfernung-

Ziel:
Oberstes Ziel ist für Mensch und Hund der Spaßfaktor.
Dennoch wird immer wieder der Ernstfall geprobt : Ihr Hund soll sich unter jeder erdenklichen Ablenkung auf Sie konzentrieren.
Denn eines gilt immer: Sie beide sind ein Team, aber es kann nur einen Chef geben!

Weitere Unterrichtseinheiten

Einzelunterricht nach Absprache
Doppelunterricht nach Absprache

Gerne gestalten wir die Einheiten nach Ihren Wünschen und Problemen.